Gesundes Obst für Kinder in Teltow-Fläming

25. November 2016

Schülerinnen und Schüler in Teltow-Fläming können sich vom kommenden Jahr an gesünder ernähren: Auf Antrag der SPD-geführten Koalition im Landtag startet Brandenburg ein eigenes Programm zur Verteilung von Obst und Gemüse in den Schulen. „Die Kinder und Jugendlichen sollen vor allem mit regionalen Agrarprodukten versorgt werden“, erklärte der SPD-Landtagsabgeordnete Erik Stohn. „Außerdem geht es bei dem Programm darum, den Heranwachsenden mehr Wissen über gesunde Ernährung zu vermitteln. So können sie in Zukunft selbst mehr auf gesünderes Essen achten. Gute Ernährung fängt in der Kindheit an.“


Förderung für Frauenhäuser wird erhöht und verstetigt

24. November 2016

Bei den Haushaltsberatungen des Landtags sind die Anliegen von Frauen in Brandenburg gestärkt worden. Die SPD-geführte Koalition setzte durch, dass soziale Projekte dauerhaft verlässlich gefördert werden. So soll das „Netzwerk Frauenhäuser“ mehr als 110.000 Euro zusätzlich aus dem Landeshaushalt bekommen; bisher war es für seine wichtige Arbeit maßgeblich auf Lottomittel angewiesen. „Davon profitiert auch das Frauenhaus in Luckenwalde“, erklärte der SPD-Landtagsabgeordnete Erik Stohn. „Das Frauenhaus in unserer Region ist eine unverzichtbare Adresse für Mädchen und Frauen, die Gewalt ausgesetzt oder davon bedroht sind. Sie erhalten hier Beratung und Unterstützung sowie bei Bedarf Schutz und Unterkunft. Die bessere Förderung ist deshalb richtig und wichtig. Sie setzt zugleich ein Zeichen, das Frauen ermutigt, ihre Rechte wahrzunehmen.“


Stohn macht auf Fachgespräch zum Bundesteil- habegesetz aufmerksam

13. November 2016

Nur selten ist ein Gesetz in den letzten Jahren so intensiv diskutiert worden wie das Bundesteilhabegesetz (BTHG). Und wohl bei kaum einem behindertenpolitischen Reformvorhaben gab es im Vorfeld so viel Mitbestimmung von zum Beispiel Vertreterinnen und Vertretern der Verbände von Menschen mit Behinderungen, Sozialpartnern oder kommunalen Spitzenverbänden wie beim BTHG.

„Über viele Kanäle erfahre ich seit Monaten, dass bei den Interessenvertreterinnen und Interessenvertretern der Menschen mit Behinderung noch Skepsis und Kritik überwiegen“, weiß Erik Stohn zu berichten. „Dies wurde zuletzt auch während der Anhörung zum Bundesteilhabegesetz im Ausschuss für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Brandenburger Landtages im September 2016 deutlich“.


07. November 2016


Berliner Depesche: Ausgabe September 2016

27. Oktober 2016

Die Berliner Depesche ist Andrea Wickleins Informationsbrief an die Bürgerinnen und Bürger in ihrem Bundestagswahlkreis. In aktuellen Ausgabe finden Sie u.a. Beiträge zu folgenden Themen: CETA, Jahresbericht zur Deutschen Einheit 2016, Nominierung der neuen Bundestagskandidatin und vieles mehr. Die vollständige Ausgaben haben wir hier für Sie hinterlegt. (om)


Einladungen zu den Ausschüssen der Stadtverordnetenversammlung Ludwigsfelde

18. Oktober 2016

Die Stadtverwaltung Ludwigsfelde hat die Einladungen zu den öffentlichen Ausschusssitzungen der Stadtverordnetenversammlung Ludwigsfelde verschickt. Der Bauausschuss tagt am 26.10. und der Hauptausschuss am 27.10.2016 jeweils um 18.30 Uhr im Rathaus. (bl)


Schliessen Bitte füllen Sie alle Felder aus, die mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet sind.

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten unter strikter Beachtung des gesetzlichen Datenschutzes gespeichert werden können, um mich über Veranstaltungen oder aktuelle Themen zu informieren. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.