Einladung: Stadtverordnetenversammlung am 27.06.2017

19. Juni 2017

Die nächste öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung Ludwigsfelde findet am 27.06.2017 um 18.00 Uhr im Sitzungssaal des Ludwigsfelder Rathauses statt. Neben den Themen und Beschlussvorlagen, die in der Tagesordnung festgelegt sind, können sich die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Ludwigsfelde im Rahmen der Einwohnerfragestunde einbringen.(bl)


Andrea Wicklein: Bericht aus Berlin Juni 2017

17. Juni 2017

Die Berliner Depesche ist Andrea Wickleins Informationsbrief an die Bürgerinnen und Bürger in ihrem Bundestagswahlkreis. In aktuellen Ausgabe finden Sie u.a. Beiträge zu folgenden Themen: Bund-Länder-Finanzen, Abschiebungen nach Afghanistan sind ausgesetzt und vieles mehr.


Einladung: Stadtverordnetenversammlung am 30.05.2017

25. Mai 2017

Die nächste öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung Ludwigsfelde findet am 30.05.2017 um 18.00 Uhr im Sitzungssaal des Ludwigsfelder Rathauses statt. Neben den Themen und Beschlussvorlagen, die in der Tagesordnung festgelegt sind, können sich die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Ludwigsfelde im Rahmen der Einwohnerfragestunde einbringen.(bl)


Einladungen zu den Ausschüssen der Stadtverordnetenversammlung Ludwigsfelde

05. Mai 2017

Die Stadtverwaltung Ludwigsfelde hat die Einladungen zu den öffentlichen Ausschusssitzungen der Stadtverordnetenversammlung Ludwigsfelde verschickt. Der SSKS-Ausschuss tag am 09.05., der Bauausschuss am 09.05. und der Hauptausschuss am 10.05.2017 jeweils um 18.30 Uhr im Rathaus. (bl)


SPD wählt Fraktionsvorstand neu: Detlef Schlüpen führt SPD-Kreistagsfraktion

05. Mai 2017

Die SPD-Kreistagsfraktion Teltow-Fläming hat turnusgemäß zur Mitte der Wahlperiode des Kreistags den Fraktionsvorstand neu gewählt. Vorsitzender ist nunmehr der aus Rangsdorf kommende Abgeordnete Detlef Schlüpen. Seine Stellvertreter sind Detlev von der Heide aus Luckenwalde und Maria von Schrötter aus Zossen. Die Geschäftsführung haben Bettina Lugk aus Ludwigsfelde und Christian Grüneberg aus Trebbin übernommen.


Ludwigsfelde boomt - Aber wo wollen wir hin?

04. Mai 2017

Ludwigsfelde verändert sich, ja man kann sagen, Ludwigsfelde boomt. Dies hat die Friedrich-Ebert-Stiftung aufgegriffen und zu einer Podiumsdiskussion eingeladen. Denn Wachstum bringt auch neue Herausforderungen, die wir Ludwigsfelderinnen und Ludwigsfelder meist zuerst an der öffentlichen Infrastruktur spüren werden und zum Teil auch schon spüren. Der Zuzug von neuen Familien nach Ludwigsdorf stellt schon heute die Verwaltung vor die Herausforderung, die Kitaplatzplanung anzupassen und schnell neue Kitaplätze zu schaffen. Wie man mit solchen "Problemen" umgeht, ist ein Gegenstand der gut besuchten Veranstaltung im Ludwigsfelder Klubhaus. (bl)


Schliessen Bitte füllen Sie alle Felder aus, die mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet sind.

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten unter strikter Beachtung des gesetzlichen Datenschutzes gespeichert werden können, um mich über Veranstaltungen oder aktuelle Themen zu informieren. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.